aktuelles Datum
April 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
unsere nächsten Termine:

11.07.2020 *** Hinweise ***
12.07.2020 *** Hinweise ***
15.08.2020 Mariä Himmelfahrt

Termine

Farbcodierung der Termine: allgemeine Termine Gottesdienstordnung Ankündigungen Kolping

Veranstaltungen am 24.4.2020:

Uhrzeit Überschrift Beschreibung
00:00 Firmlingswochenende Freitag, den 24. April 2020 bis Sonntag, den 26. April 2020:

Unsere Firmlinge bereiten sich beim Firmlingswochenende auf die Firmung vor.
Weitere Details werden zeitnah bekanntgegeben.

          -> entfällt!!

00:00 *** Hinweise ***
*** Hinweise für die nächste Zeit der Corona-Pandemie ***

Offene Kirche:
Die Kirchen bleiben zum persönlichen Gebet geöffnet.

Heilige Messen:
Aufgrund staatlicher Vorgabe des Versammlungsverbotes werden die Heiligen Messen von den Priestern mit dem Mesner und gegebenenfalls einem Lektor unter Ausschluss der Öffentlichkeit gefeiert.
Dabei beten die Priester stellvertretend für die Pfarreiengemeinschaft und in den Anliegen aller Mitglieder.

Messintentionen:
Bestellte Messintention zu einem bestimmten Termin in diesem Zeitraum werden in den Heiligen Messen unter Ausschluss der Öffentlichkeit persolviert (d.h. gefeiert). Falls Sie dies nicht wünschen, melden Sie sich bitte im Pfarrbüro zu den jeweiligen Öffnungszeiten unter 09471/6255, damit ggfs. eine Verschiebung vereinbart werden kann. Ansonsten werden Messintentionen ohne Terminvorgabe in dieser Zeit persolviert, d.h. zu einem späteren Zeitpunkt gefeiert.

Beerdigung:
Requien können in dieser Zeit nicht gefeiert werden. Die Beerdigung findet im engsten Familienkreis statt.
(Staatsliche Maßgabe beachten: nicht mehr als 10 Personen)

Taufen:
Können im engsten Familienkreis (Täufling, Eltern des Täuflings, Geschwister des Täuflings, Paten) als Einzeltaufe stattfinden. Sinnvoll ist es, die Taufen nach dieser Sperrzeit zu feiern.

Trauungen:
Es dürfen nur das Brautpaar und die Trauungszeugen mit dabei sein. Sinnvoll ist es, die Trauung nach dieser Sperrzeit zu feiern.